Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 22 - Part 2

Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 22 - Part 2

German States (Württemberg-Wurmlingen), Medals, German Empire, Weimar Republi...

Tu, 01.12.2015, from 10:00 AM CET
The auction is closed.

Description

Altdeutsche Münzen und Medaillen
Württemberg
Karl 1864-1891
Bronzene Prämienmedaille o.J. (1871) von K. Schwenzer und G. Schiller, zur Anerkennung des Fortschritts in Gewerbe und Handel. Kopf nach rechts / Württembergisches Wappen mit beiden Schild­haltern und Devise, außen in acht von Rankenwerk gebildeten Kreisen die Abzeichen der verschiedenen Gewerbe, dazwischen je eine Biene. KR 7, Ebner 85, Klein (Schwenzer) 15. Kaiser 5. 60 mm. selten, im runden Originaletui, die Medaille Stempelglanz, das Etui vorzüglich Für diese sogenannte Fortschrittsmedaille, die mit entsprechendem Bildnis bereits unter König Wilhelm I. verliehen wurde (vgl. K/R S. 256 Nr. 148), schnitt Karl Schwenzer den neuen Vorderseitenstempel mit dem Kopf von König Karl, der Rückseitenstempel von G. Schiller wurde weiterverwendet. Bei dem hier vorliegendem Stück handelt es sich um ein verliehenes Exemplar mit Randgravur, die den Namen der Prämierten (STÜCKLEN & TERROT) sowie Ort und Jahr der Verleihung (ULM 1871.) angibt. Der ursprünglich angebrachte und mitverliehene Silberkranz fehlt hier leider-wie fast immer (siehe auch die übernächste Nummer).

Question about this lot?

Bidding

Price realized 450 EUR
Starting price 450 EUR
Estimate 500 EUR
The auction is closed.
Feedback / Support