Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 34

This auction offers live bidding  |  Sign up now
Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 34

Ancient, German and World Coins and Medals

Part 1: Mo, 31.05.2021, from 2:00 PM CEST
Part 2: Tu, 01.06.2021, from 10:00 AM CEST
Pre bids are accepted until:
Part 1: Su, 30.05.2021, until 5:00 PM CEST
Part 2: Su, 30.05.2021, until 5:00 PM CEST
Due to the current pandemic situation we will conduct our auction 34 on May 31th and June 1st 2021 without public floor!

Description

Römische Münzen
Römische Republik. L. Marcius Philippus 113 oder 112 v. Chr.
Denar -Rom-. Kopf König Philipps V. von Makedonien mit makedonischem Königshelm und Diadem nach rechts, davor "Phi", dahinter Monogramm / Standbild eines Reiters mit Palmzweig nach rechts, auf der Basis L PHILIPPVS, darunter Wertzeichen. Alb. 1079, Cr. 293/1, Sear 170. 3,77 g
leicht raue Oberfläche, sehr schön

Der Münzmeister ist wohl L. Marcius Philippus, Konsul 91. Das Revers zeigt die Ehrenstatue des Q. Marcius Tremulus, Konsul 306 und 288, des Triumphators über die Samniten und die Herniker, die vor dem Tempel des Castor und Pollux stand.

Question about this lot?

Bidding

Starting price 90 EUR
Estimate 100 EUR
Place a pre bid  (16 days left)
Bid live
Feedback / Support