Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 36  –  30 - 31 May 2022

This auction offers live bidding  |  Sign up now
Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 36

Ancient, German and World Coins and Medals

Part 1: Mo, 30.05.2022, from 1:00 PM CEST
Part 2: Tu, 31.05.2022, from 10:00 AM CEST
Pre bids are accepted until:
Part 1: Su, 29.05.2022, until 5:00 PM CEST
Part 2: Su, 29.05.2022, until 5:00 PM CEST
Due to the current pandemic situation we will conduct our auction 36 on May 30th and 31th 2022 without public floor!

Description

Stolberg-Wernigerode. Heinrich Ernst 1645-1672
Breiter Taler 1672 -Wernigerode-. Auf seinen Tod. Acht Zeilen Schrift mit Lebensdaten über Totenschädel und gekreuzten Beinknochen, darunter nochmals zwei Zeilen Schrift / Hirsch nach links schreitend über grasigem, reich mit fünfblättrigen Blumen bewachsenem Erdboden. Neben dem linken Vorderlauf die Initialen I-B des Münzmeisters Johann Bostelmann. Frieder. 1279, Dav. 7788, Slg. Friederich 696 (335 Goldmark!). äußerst selten, feinst zaponiert, winzige Kratzer, vorzüglich Friederich schreibt in seiner Anmerkung zu diesem imposanten Sterbetaler: "Die großen Buchstaben des zweizeiligen, auf der Vs. unter dem Schädel angebrachten Spruches, der sich etwa mit "Der irdischen Fesseln und der Arbeit ledig schwang ich mich zum ewigen Leben empor" übersetzen läßt, ergeben den Namen und Titel des Verstorbenen "Heinricus Ernestus Comes (de) Stolberg-Wernigerode"; anstatt EICH sollte auf der Rs. richtiger AIG(imont) stehen".

Question about this lot?

Bidding

Starting price 4'500 EUR
Estimate 5'000 EUR
Place a pre bid  (1 day left)
Bid live
Feedback / Support