Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 35

This auction offers live bidding  |  Sign up now
Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 35

Ancient, German and World Coins and Medals

Part 1: Mo, 29.11.2021, from 2:00 PM CET
Part 2: Tu, 30.11.2021, from 10:00 AM CET
Pre bids are accepted until:
Part 1: Su, 28.11.2021, until 5:00 PM CET
Part 2: Su, 28.11.2021, until 5:00 PM CET
Due to the current pandemic situation we will conduct our auction 35 on November 29th and 30th 2021 without public floor!

Description

Römische Republik. Anonym vor 211 v. Chr.
Didrachme 269-266 v. Chr. -Rom-. Büste des jugendlichen Herkules mit Diadem nach rechts mit Keule und Löwenfell / Römische Wölfin nach rechts, die Zwillinge Romulus und Remus säugend, im Abschnitt ROMANO. Alb. 30, Cr. 20/1, Sear 24. 6,73 g sehr selten, feine Tönung, sehr schön-vorzüglich Dieser Typ ist die erste in Rom selbst geprägte Münze. Er lässt sich auf das Jahr 269 v.Chr. datieren, als C. Fabius Pictor und Q. Ogulnius Gallus das Konsulat bekleideten. Q. Ogulnius hatte als Aedil 296 v.Chr. das abgebildete Denkmal aufgestellt, Herkules ist der Schutzpatron der Gens Fabia, steht also in enger Beziehung zu C. Fabius.

Question about this lot?

Bidding

Starting price 3'150 EUR
Estimate 3'500 EUR
Place a pre bid  (7 hours left)
Bid live
Feedback / Support