Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 25 - Part 1

Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 25 - Part 1

Ancient and World Coins, Holy Roman Empire

Mo, 29.05.2017, from 2:00 PM CEST
The auction is closed.

Description

China-Provinz Taiwan
Dollar, sogen. Old Man Dollar o.J. (1837). Cr. 25-3, Kann 1, L./M. 319, Dav. 203. 27,03 g
sehr selten, mit zwei Kontermarken (Chopmarks) auf dem Revers, feine Patina, vorzüglich
Hierbei handelt es sich um die erste Prägung eines chinesischen Silberdollars. Er entstand im 17. Regierungsjahr des Kaisers Tao Kwang (1820-1850), um jene Truppen zu bezahlen, die den Aufstand von Chang Wen auf der Insel Formosa niederschlagen sollten. Auf der Vorderseite ist der Gott der Langlebigkeit (sogen. Old Man) abgebildet, die Rückseite zeigt ein Opfergefäß auf drei Beinen, umgeben von vier mandschurischen Schriftzeichen. Ihre Bedeutung ist Formosa (oben und unten), Kyahi (links, womöglich der Name der Stadt Kagi) und Hoo (rechts, "Staatsschatz"). Mandschurisch war die Sprache am Hof der Qing-Dynastie, die von 1644 bis 1911 über China herrschte. Aus Sammlung Dr. Lutz, erworben bei Becker, Avellino 1979.

Question about this lot?

Bidding

Price realized 23'000 EUR
Starting price 4'500 EUR
Estimate 5'000 EUR
The auction is closed.
Feedback / Support