Münzen & Medaillen GmbH

Auction 46 - Part 1

Münzen & Medaillen GmbH, Auction 46 - Part 1

Ancient and World Coins

Th, 15.02.2018, from 9:30 AM CET
The auction is closed.

Description

KAISERZEIT. Orbiana, Gattin des Severus Alexander, 222-235. Denar, 225. Drap. Büste mit Stephane n.r. Rv. CONCORD-IA - AVGG Concordia im langen Gewand n.l. thronend, in der Linken ein Doppel-Füll­horn haltend, in der ausgestreckten Rechten eine Patera. 2,90 g. BMC VI,142,287, RIC IV/2,96,319, C. 1. Selten. Raue Oberfläche. Gutes sehr schön Erworben von L. Schulman, Auktion 20 (1998), Nr. 2066. Orbianas Ehe mit dem jungen Kaiser Severus Alexander blieb kinderlos und wurde 227 aufgelöst, dem Schriftsteller Herodian zufolge nach Auseinandersetzungen zwischen Severus‘' Mutter, Iulia Mamaea, und Orbianas Vater, dem Senator Seius Sallustius. Daraufhin, nach einem Putschversuch ihres Vaters, wurde sie nach Afrika verbannt.

Question about this lot?

Bidding

Price realized 280 EUR
Starting price 176 EUR
Estimate 220 EUR
The auction is closed.
Feedback / Support