Auctiones GmbH

eAuction #60

Auctiones GmbH, eAuction #60

Ancient and World Coins

Su, 17.06.2018, from 7:00 PM CEST
The auction is closed.

Description

★ Unikat ★

Bern, Aversstempel der Verdienstmedaille von J.F. Gruner

Schweiz. Bern , Kanton. Vorderseitenstempel der Verdienstmedaille (um 1830) (50 mm [Stempel], 132 mm [gesamt], 3320.4 g), von J.F. Gruner.
Beschreibung: REPUBLIK BERN, Lorbeerkranz auf mit Mantel bedecktem Altar, daran angelehnt der ovale Stadtschild; im Abschnitt die Stempelschneidersignatur I·F·GRUNER FECIT.
Zur Medaille siehe Leu SM 561; Slg. Bachofen 684 (Bronze); Auktion Dorotheum, Mai 2017, Nr. 737 (Silber).

Unikat. Vorzüglich erhalten.

Jakob Friedrich Samuel Gruner (*1803 in Bern, †1888 ebd.) zählt zu den bedeutendsten und aktivsten Berner Stempelschneidern des 19. Jhd. Er schuf unter anderem die Stempel für die Medaille auf die Einweihung der Nydeggbrücke 1844 (SM 594), für den sog. Tempelpfennig (SM 724), für die Gymnasialprämie (SM 729-730), für die Medaille auf Christian Fueter (SM 753-754) oder für die Medaille auf die 300-Jahrfeier der Reformation 1828 (SM 764-765). Auch die Stempel für die Bieler Gymnasialprägungen 1826 (SM 775-776) sowie für die Verdienstmedaille für Nidwaldner Milizen (1845; SM 1000-1001) hat Gruner graviert.

Question about this lot?

Bidding

Price realized 4'200 CHF
Starting price 2'000 CHF
Estimate 2'500 CHF
The auction is closed.
Feedback / Support