Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 35

This auction offers live bidding  |  Sign up now
Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 35

Ancient, German and World Coins and Medals

Part 1: Mo, 29.11.2021, from 2:00 PM CET
Part 2: Tu, 30.11.2021, from 10:00 AM CET
Pre bids are accepted until:
Part 1: Su, 28.11.2021, until 5:00 PM CET
Part 2: Su, 28.11.2021, until 5:00 PM CET
Due to the current pandemic situation we will conduct our auction 35 on November 29th and 30th 2021 without public floor!

Description

Kaiserzeit. Philippus I. Arabs 244-249.
AE-28 mm (Provinzialprägung für SYRIA - Coelesyria) -Heliopolis-. Belorbeerte und drapierte Panzerbüste nach rechts / Dreiviertelansicht des Tempels des Jupiter Heliopolitanus, rechts eine Ähre. BMC 15. 12,25 g selten in dieser Erhaltung, braungrüne Patina, vorzüglich Der Bau des auf dem Revers dargestellten, gewaltigen Jupitertempels begann unter Antonius Pius, unter Caracalla wurde das Werk vollendet. Allein der Vorhof des Tempels war 60 m lang! Über dem wuchtigen Altar auf dem 135 m langen und 113 m breiten Altarhof ließ später Theodosius I. eine Kirche errichten.

ZURÜCKGEZOGEN / WITHDRAWN

Question about this lot?

Bidding

Withdrawn
Starting price
Estimate
This lot has been withdrawn.
Feedback / Support