Auktionen Münzhandlung Sonntag

Auction 33

This auction offers live bidding  |  Sign up now
Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 33

Ancient, German and World Coins and Medals

Part 1: Mo, 23.11.2020, from 02:00 PM CET
Part 2: Tu, 24.11.2020, from 10:00 AM CET
Pre bids are accepted until:
Part 1: Closed
Part 2: Closed
Due to the current pandemic situation we will conduct our auction 33 on November 23rd and 24th without public floor!

Description

Altdeutsche Münzen und Medaillen. Sachsen-Albertinische Linie. Friedrich August I. ("August der Starke") 1694-1733
Ausbeute-Dukat 1709 -Dresden-. Geprägt aus dem Gold der Freiberger Gruben. Strahlendes Dreieck mit dem abgekürzten Namen Jehovas über vier Zeilen Schrift, darunter Erzstock mit den eingeschlagenen sieben Metallzeichen / Sieben Zeilen Schrift, oben Schlägel und Eisen gekreuzt, zu den Seiten je ein sechszackiger Stern. Partieller Riffelrand. Kahnt -, Slg. Mers. 2507 vgl. (dort in Silber), Fr. 2834. Müseler 56.1.2/4. 3,45 g
sehr seltenes Prachtexemplar, üblicher kleiner Stempelfehler auf dem Revers, fast Stempelglanz

Question about this lot?

Bidding

Starting price 6'300 EUR
Estimate 7'000 EUR
Bid live
Feedback / Support