Auktionen Münzhandlung Sonntag
Auktionen Münzhandlung Sonntag, Auction 26

Collection Dr. Lutz, City and Vicariate Coins

We, 31.05.2017, from 1:00 PM CEST
The auction is closed.

Description

PFALZ-BAYERN
Silbermedaille 1745 von A. Vestner (Nürnberg). Auf einem tuchbedeckten Tisch liegen die Reichsinsig­nien (Krone, Reichsapfel und Zepter), darüber der doppelköpfige Reichsadler / Die beiden Reichsvikare Karl Theodor von der Pfalz und Maximilian III. Joseph von Bayern im Harnisch stehen neben einem Tisch und legen die Hände auf die Goldene Bulle. Stemper 488, Slg. Memm. 2449, Witt. 2122, Bernh. 340a, Slg. Mers. 1705. 44 mm, 29,61 g
feine Patina, kleine Randfehler, sehr schön-vorzüglich
Die Annahme, dass es sich bei den "Duum viratus", also den beiden dargestellten Kurfürsten um Karl Theodor von der Pfalz und August den Starken handeln soll (Dassdorf, Slg. Merseburger) ist sicher falsch. Aber ebenso wenig hat Karl Theodor das gemeinsame Vikariat nach dem Tode Kaiser Karl VII. ausgeübt. Stemper nimmt an, dass Vestner diese Medaille "in eigener Regie und Spekulation geprägt hat". Erworben bei Binder 1956.

Question about this lot?

Bidding

Price realized 500 EUR
Starting price 225 EUR
Estimate 250 EUR
The auction is closed.
Feedback / Support